INTEGRATIONSSTELLEN

Offenes Singen mit dem RitualChor für Menschen mit Migrationshintergrund

Für diese Sing-Abende werden bewusst auch Menschen mit Migrations-Hintergrund eingeladen. Die universelle Sprache des Singens soll als Vermittlerin dastehen. Die Kirche kann als Tempel und heiliger Ort unserer Kultur Raum und Herberge des Miteinanders sein.

 

Den Flüchtlingsheimen und Integrationsstellen wird mit dem RitualChor die Möglichkeit geboten, ohne finanziellen Aufwand den Menschen über gemeinsames Singen ein tief verbindendes Erlebnis anzubieten. Die Lieder sprechen so viele unterschiedliche Sprachen, wie auch die Menschen der verschiedenen Länder.

offenes Singen 2017


Vierteljährliches offenes Singen zu den Jahreszeiten mit dem RitualChor

 

Frühlingstagundnachtgleiche

In der reformierten Kirche Bubikon ZH
Dienstag, 21. März 17

Sommersonnwende

Offener St. Jakob, Zürich
Freitag, 23. Juni 17

Herbsttagundnachtgleiche

Noch offen, Raum Zürich
Freitag, 22. September 17

Wintersonnwende

St. Karli Kirche, Luzern
Mittwoch, 21. Dezember 17