RitualChor

In Luzern und dem Zürcher Oberland

Das RitualChor-Projekt ist entstanden aus den vielen rituellen Chören, die Susanna Maeder über einen Zeitraum von 30 Jahren aufgebaut und geleitet hat. Lange Zeit fanden zwei mal im Jahr offene Singanlässe in Luzern und Zürich statt, an denen die Chöre ihren Kreis öffneten und zum gemeinsamen Singen einluden. Viele Menschen strömten jeweils in die Kirchen (in Luzern zur Wintersonnwende sind es inzwischen über 1000)  um gemeinsam die rituellen Gesänge anzustimmen. Diese Form des Singens bewegt und berührt die Herzen und ist eine aktiv gelebte Form von lebendiger inter- oder auch überreligiöser Spiritualität.

 

In der Corona-Zeit haben sich die Ritualchöre aufgelöst. Die verbindliche Form der Chöre scheint nicht mehr dem Zeitgeist zu entsprechen. Geblieben sind jedoch die offenen rituellen Singanlässe für alle.

Ziel dieser Anlässe ist die Verbindung in vielerlei Hinsicht: Einerseits Verbindung zu sich selber und zu einer lebendigen Spiritualität, aber auch die Verbindung von Menschen, Kulturen und Religionen.


Geleitet werden diese Singanlässe von Susanna Maeder.

 

Gemeinsam singen wir uns durch verschiedene Lebensthemen wie z.B. den Bezug zur Natur und deren Zyklen, die Ehrung des weiblichen und des männlichen Prinzips, die Verbindung mit Themen wie Liebe, Transzendenz, Leben und Sterben, Lieder zur Heilung und Segnung, zum Loslassen und Neubeginnen.


Ritualchor zum Anhören

Zur Wintersonnwende 2019 kamen einmal mehr über 1000 Menschen in der  St.Karlikirche Luzern zum gemeinsamen Singen zusammen. Jedes Jahr aufs Neue ein grosses Geschenk kurz vor Weihnachten!
Eine CD mit den Liedern zum Thema "Die Stille - das Licht - die Quelle" kann bei Kay Furrer unter folgenden E-Mail-Adresse für CHF 15.- bestellt werden:

furrer.kay@gmail.com

 

Einen Eindruck von offenen Singanlässen geben auch folgende Filme auf youtube:

Aktuell


LIEBE UND LEBEN
Offenes Ritual-Singen
in Luzern und Rüti ZH

Wir lobpreisen singend die Liebe und das Leben in den verschiedensten Ausdrucksformen

Rüti ZH: Mittwoch, 24. August
Luzern: Montag, 29. August

Eintritt: CHF 35 (twint oder bar)
Für wenig verdienende freie Kollekte


CD mit rituellen Liedern

Im Corona-Jahr 2020 ist eine CD entstanden mit rituellen Liedern von Susanna, gestaltet mit synfonischer Musik. Das Album "Prayer for the goddess"  kann auch über Spotify downgeloadet werden.

Bestellung, Hörproben und Infos:

www.susanna-maeder.ch